Die Redaktion

Die Redaktion des Freien Boten stellt sich vor

Verleger: Wess aus Tep’s Stadt

Wess2

Der Chefradakteur wohnt in Raetien, Raetien im Nördlichen Siegel. Als Vertrauter des Raetischen Protektors und designierten Archonts Kop-Tar ist er dort als Minister für Wahrheit und Siedlungswesen tätig.

Chefredakteur: Dagobert Daedalus Dremel
Dremel2_s

Foto Stefan Marchhart

Dremel ist ebenfalls ein Raetischer Bürger. Als wahrer Reporter, wie er im Buche steht und ständig unterwegs in allen Reichen Mitrasperas – einzig der Wahrheit verpflichtet.

Chefredakteurin: Shalima

Shalima2

Als politisch ‘neutrales’ Medium wäre es natürlich für die Zeitung sehr verwerflich, wenn ausschließlich Stimmen aus dem Nördlichen Siegel zu hören sind. Aus diesem Grund ist es immer wunderbar auch die Diplomatin des Süden ehemalige Bibliothekarin des Viribus Unitis in der Redaktion des Freien Boten zu wissen.

Taskaja von Malva

Taskaja_sFoto Stefan Marchhart

Die Bibliothekarin des Nordens: Ajana aus Nevenburg

Ajana2

Als wichtige Stütze des Wissens im Viribus Unitis ist Ajana bekannt für ihre Belesenheit und ihren scarften Geist.

Der Stille Teilhaber: Ostwind

Ostwind2_sFoto Stefan Marchhart

Der stumme Wüstenkrieger hat sich im vergangenen Sommer trotz seiner Einschränkungen als wichtige Stütze der Redaktion herausgestellt.

Der Krieger des Südens: Marius Menzen

Slain2_s

Stets am wichtigsten Geschehen beteiligt und interessiert nimmt sich auch der Königskrieger aus dem Südlichen Siegel Zeit um für den Freien Boten zu berichten.

Holzbrück im Blick: Aoiffe Laverty

Aioffe_s

Sie berichtet investigativ und gewissenhaft über die Vorgänge in der Stadt und im Stadtrat.

Die verhasste Konkurrenz: Herr Trulei vom Bild der Stadt

Faul und gierig – einfach wiederlich.

Und die etwas weniger verhasste Konkurrentin: Noio vom Bild der Stadt

Noio_s Foto Stefan Marchhart

Treue Gefährten: Rumsch, Hoschi-No und Tibus Heeth

Heet_Rumsch_s